Mutter-Tochter-Retreat im Wald - vom 4. bis 6. Mai 2018 

Die Zivilisation mal einen Augenblick hinter sich lassen: Kein Handy, kein Hamsterrad, kein Thermomix! Einfach nur draußen sein. Den Geräuschen des Waldes lauschen. Stille und die Kraft der Gemeinschaft genießen - in unserer Mutter-Kind-Auszeit wollen wir gemeinsam Zeit miteinander verbringen, entschleunigen und "Mutter Natur" erleben: Schnitzen, klettern und spielen für die Kinder - und Energie tanken und stärkender Austausch für die Mütter.

Während die Kinder durch den Wald tigern, besteht für die Mütter die Möglichkeit, persönlichen Themen Raum zu geben. Dabei leite ich Selbsterfahrungsübungen an oder biete auch Einzelcoaching. 

Was Ihr braucht: Etwas Mut, eine Prise Neugier und Lust auf Natur. Dann noch Isomatte, Schlafsack, Taschenmesser und ein paar weitere Utensilien. Eine Packliste gibt es bei der Anmeldung :-) Wir schlafen mitten im Wald. Die "Unterkünfte" werden gestellt. Wir kochen gemeinsam am Feuer...

Wir starten am Freitag um 15.00 Uhr. Am Sonntag gegen 14.00 Uhr werden wir wieder zurück sein. Der Treffpunkt ist im Landkreis Rotenburg (Wümme) und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Der Natur-Retreat enthält folgende Leistungen:

  • zwei Tage Entschleunigung pur
  • max. 4 Teilnehmer-Teams 
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • Unterstützung in kniffeligen Fragestellungen
  • Einzelcoaching (persönlich und/oder business) nach Bedarf und Möglichkeit
  • Verpflegung (bio und vegetarisch)
  • ein Coaching (für die Mutter) nach dem Retreat
  • Anmeldungen per Mail: hallo@derwaldruft.de 

    Basispreis für Mutter mit einem Kind: 249 € (inkl. Mwst.)